Betriebliche Gesundheitsförderung

Bereits wenige Stunden Sport in der Woche stärken den Körper und Geist für den Arbeitsalltag und bewirken eine höhere Leistungsfähigkeit bei Ihren Mitarbeitern.
Wer fit ist, leistet mehr!
Bieten Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit eines gesundheitsorientierten Trainings!

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ist eine moderne Unternehmensstrategie mit dem Ziel Krankheiten am Arbeitsplatz vorzubeugen, Gesundheit zu stärken und das Wohlbefinden der MitarbeiterInnen zu verbessern.
Die BGF lohnt sich im gleichen Maße für die Beschäftigten und das Unternehmen. Die Einen möchten gesund bleiben und sich wohlfühlen, die Anderen möchten mit gesunden und leistungsfähigen Mitarbeiter/ innen im Wettbewerb stehen.
 


Vorteile für das Unternehmen
Die aktive betriebliche Gesundheitsförderung soll im Schulterschluss der Unternehmensleitung mit den Beschäftigten dazu führen, die
  • Gesundheits-, Ernährungs- und Leistungsdefizite zu erkennen und zu beheben
  • Erhöhte Arbeitszufriedenheit und Arbeitsproduktivität
  • Weniger Fehltage auch bei Berücksichtigung der Sportunfälle
  • Gesteigerte Produkt- und Dienstleistungsqualität
  • Verbesserte betriebliche Kommunikation und Kooperation
  • Imageaufwertung für das Unternehmen
  • Das Gefühl für die Betriebszugehörigkeit zu stärken
  • Personalfluktuation zu reduzieren
  • Personal- und Betriebskosten zu senken
Vorteile durch unser Bewegungsangebot für Ihre Mitarbeiter
  • Betriebliche Gesundheitsförderung schafft Vorteile hinsichtlich Arbeits- und Lebensqualität
  • Weniger Arbeitsbelastung
  • Verringerte gesundheitliche Beschwerden
  • Gesteigertes Wohlbefinden
  • Besseres Arbeitsklima
  • Gesünderes Verhalten in Betrieb und Freizeit
  • Selbstverwirklichung durch Freude und Spaß

Umsetzung und Realisation (Leistungen im Betrieb)
Wir erarbeiten mit Ihnen ein individuelles Konzept, angepasst an die Größe, die möglichen Voraussetzungen und Ziele Ihres Unternehmens.
  • Analyse und Auswertung der bisherigen Aktivitäten
  • Rückengerechtes Arbeitsverhalten, nach ergonomischen Gesichtspunkten
  • Wechselndes Kursangebot vor Ort
  • Aktions / Informationstage / Fachvorträge
  • Gesundheitszeitungen für Mitarbeiter
  • Betreuung der Mitarbeiter/innen
  • Gemeinsame Erarbeitung, des auf das Unternehmen zugeschnittenen Konzeptes
  • Kommunikation und PR des Projektes innerhalb des Unternehmens

Externe Leistungen (Leistungen im orthofit)
  • Premium Karte als Ausweis für das Muskeltraining im orthofit
  • Leistungsdiagnostik für alle Mitarbeiter/innen (Check-In)
  • Individuelle Trainingsplanerstellung
  • Kursangebot der orthofit
  • Ergebniskontrolle